2018 Ford Police Interceptor (Sedan / SUV / PICK UP)

Die Limousine ist eins der beiden schnellsten Polizeiautos Amerikas:

- Top-Speed: 243 km/h
- von 0 auf 100 in 5,7 Sekunden
- Motor: 3,5 l V6
- 365 PS

Wer sich gebrauchte POLICE-Cars kauft, erhält einige Extras zu den gewöhnlichen Consumer-Modellen.

Zum Beispiel sind die aktuellen Autos der Ford-Reihe mit einem rückwärtigen Aufprallschutz ausgestattet. Dieser hält 75 Miles (etwa 120 km/h) stand.

Leistungsstärkere Motoren mit Ecoboost und Flexfuel sind in den neueren Modellen verbaut. Auch die Standard-Modelle erreichen eine bessere Beschleunigung.

• Limousine: V6 3,7l 305 PS (Standard)
• SUV: V6 3,7l 304 PS (Standard)
• beide: V6 3,5l 365 PS (Ecoboost)

Die Autos sind mit 4-Wheel-Drive ausgestattet.

Neuere Modelle sparen zudem etwa 20 Prozent Sprit gegenüber der 2011er Ford-Reihe.



Als Gebrauchter verfügbar:
Behörden-Fahrzeuge in technisch gutem Zustand werden in der Regel ausgemustert nach:
  • meistens 2 Jahren Betriebszeit (durchschnittlich 65.000 Miles)
  • oder früher nach etwa 100.000 Miles Laufleistung
Auf www.US-POLICE-CARS.de können maßgeschneiderte Autos aus Behörden-Versteigerungen bestellt werden.
  • Ersteigerungs- & Import-Service (inklusive aller Papiere und Gebühren).
  • Ausstattung: Ob zivil „abgerüstet“ - oder auf Wunsch mit Originalausstattung-Extras, wie US-Police-Blaulicht, Sirene, Laptop-Halter, Rücksitzbank-Arrest-Käfig, gewünschter US-Polizei-Fahrzeugbeschriftung, etc. möglich.
  • TÜV-Zulassungsgutachten-Erstellung für Deutschland möglich.
© 2017 US-Police-Cars.de. All Rights Reserved.